Valentinstag feiern mit Spotify

  • Silbermond’s „Das Beste” ist der beliebteste Love-Song bei deutschen Spotify Nutzern
  • Jetzt eigene Gedichte mithilfe von Song-Titeln kreieren – die Valentine’s Playlist Poetry App macht’s möglich
  • Fellody, moosify und Tastebuds: Spotify-Apps helfen dabei, den perfekten Partner mit ähnlichem Musikgeschmack zu finden

Passend zum bevorstehenden Valentinstag enthüllt Spotify, dass in Deutschland „Das Beste“ von Silbermond das beliebteste Liebeslied ist. Der Klassiker aus dem Jahr 2006 ist laut einer Spotify-Umfrage der populärste Song für Verliebte. „Das Beste“ konnte „Just The Way You Are“ von Bruno Mars auf den zweiten und Rio Reiser‘s „Für immer und dich“ auf den dritten Platz verweisen.

Hier die Reihenfolge der beliebtesten deutschen Liebeslieder im Überblick:

1.     Silbermond „Das Beste“
2.     Bruno Mars „Just The Way You Are“
3.     Rio Reiser „Für immer und Dich“
4.     Rosenstolz „Liebe ist alles“
5.     Al Green „Let’s Stay Togehter“
6.     The Cardigans „Love Fool“
7.     John Paul Young „Love Is In The Air“
8.     Jürgen Marcus „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“
9.     Coeur de Pirate „Comme des enfants“
10.   Kylie Minogue „Love At First Sight“

Spotify gibt heute außerdem den Start einer brandneuen App speziell für den Valentinstag bekannt.

Die Spotify Playlist Poetry App

Mit der neuen Spotify Playlist Poetry App können Nutzer ein englischsprachiges Gedicht für ihre/n Liebste/n kreieren.

Mit einem Klick auf spotify.com/playlistpoetry können Verliebte nach Songs aus Spotify’s Katalog von über 20 Millionen Titeln suchen, die sie dann zu einem eigenen romantischen Vers zusammensetzen können. Ist das Meisterwerk fertiggestellt, können sie es gratis als Spotify-Playlist an ihren Liebling versenden.

Fellody, moosify und Tastebuds: Spotify-Apps für alle, die gleichgesinnte Freunde oder nach der Großen Liebe suchen

Spotify hat die perfekten Apps, um sich zu verlieben und andere Musik-Liebhaber kennenzulernen:

  • Fellody gibt Spotify-Nutzern die Möglichkeit, zu flirten, zu daten, zu chatten, gemeinsam zu Konzerten zu gehen – alles, was sie möchten. Einfach die eigene Playlist in Fellody hineinkopieren, schon sehen User eine Reihe anderer Spotify-Fans, die zu ihrem Musik-Profil, ihrem Alter und ihrer Stadt passen. Zu ihnen können sie dann ganz einfach Kontakt aufnehmen.
  • Tastebuds erlaubt Nutzern, Freunde in ihrer Nähe zu finden, die ihren Musik-Geschmack teilen. Gleicher Musikgeschmack? Check. Gleiche Stadt? Check. Tastebuds scannt die Spotify-Bibliotheken und gibt blitzschnell Auskunft.
  • moosify bringt Spotify-Nutzer mit ähnlichem Musikgeschmack zusammen. Mit der Funktion „Interessante Locations“ erfahren sie auch, wo ihre Musik angesagt ist und wo sich Menschen treffen, die diese Musik genauso lieben wie sie.

Die 101 größten Lovesongs der letzten 100 Jahre

Spotify hat eine Playlist der größten 101 Lovesongs des letzten Jahrhunderts zusammengestellt. Die komplette Liste mit Liedern von Beyoncé über INXS bis Berlin’s Top Gun-Hit Take My Breath Away findet sich hier.

Einbetten von Playlists online

Alle genannten Valentinstag-Playlists können mithilfe des Spotify Play Button ganz einfach auf Online-Plattformen eingebettet werden, um so die redaktionelle Berichterstattung musikalisch zu erweitern. Sollten Sie Hilfe dabei brauchen, Tracks, Albums oder Playlists einzubetten, folgen Sie bitte der Anleitung auf dem Spotify Blog, die sich hier befindet.