Die Spotify Discover-Features sind da

Wer weiß schon – bei mehr als 20 Millionen Songs zur Auswahl – was man als Nächstes hören soll. Ab sofort hilft Spotify: Die Discover-Features, die jetzt über den Webplayer des Musik Streaming Service genutzt werden können, bieten personalisierte Musikempfehlungen. Dabei verbindet die Spotify-Technologie die sozialen Kommunikationselemente nahtlos mit kuratierten Inhalten aus Musikportalen wie Pitchfork, Songkick, Tunigo und vielen, vielen mehr.
 
Zu den Discover-Features zählen:
 
- Täglich neue, individuelle Empfehlungen, basierend auf den persönlichen Musikvorlieben des Nutzer
- Alle Neuerscheinungen von Künstlern und Bands, denen man persönlich folgt
- Alle Songs und Playlists, die von Freunden oder Trendsettern geteilt werden, denen man persönlich folgt
- Ankündigungen von Konzerten favorisierter Musiker in der Nähe des Nutzers durch Songkick
- Ähnliche Musik: Noch während man einen Song spielt, erhält man Empfehlungen, was man als Nächstes hören könnte
 
„Mit den Discover-Features lösen wir ein Versprechen ein und erleichtern unseren Fans die Auswahl aus Millionen von Songs“, sagt Gustav Söderström, Chief Product Officer bei Spotify. „Wir gestalten ihr Hörerlebnis damit persönlicher, sozialer und spannender.“
 
Ein weiteres Discover-Feature ist die Funktion Audio Preview. Sie erlaubt es, in einen Song hineinzuhören. Nutzer klicken einfach auf den Play-Button im Cover des gewünschten Musikers und halten diesen solange gedrückt, wie sie den Titel hören wollen. Sobald sie ihn wieder loslassen, kehren sie zum zuerst gehörten Titel zurück. Wenn das kurz Angehörte gefällt, können Fans den Song für später speichern, dem Künstler folgen oder ihn sofort abspielen – ganz wie sie mögen.
 
Alle Discover-Features stehen ab heute auf dem Spotify Webplayer bereit. Über den Webplayer erhalten auch die Nutzer einen Zugang zu Musik, die keine Desktop- Software installieren. Egal ob man gerade im Büro ist oder bei Freunden, Musikfans melden sich einfach über die Spotify Webseite mit ihrem Spotify-Konto an, klickenauf Play und schon geht’s los. In den kommenden Wochen wird Spotify die Discover- Features schrittweise auf seinen Desktop- und mobilen Apps verfügbar machen.
 
Auf dem Webplayer gibt es jetzt schon viel zu entdecken. Neugierige Musikfreunde schauen am besten gleich mal vorbei auf play.spotify.com.