Spotify startet in acht weiteren Ländern

Spannende Zeiten: Spotify hat heute verkündet, acht weiteren Ländern rund um den Globus einen legalen Zutritt zu einer völlig neuen Musik-Welt zu ermöglichen. Der Musik Streaming Service startet jetzt mit Mexiko im ersten lateinamerikanischen Land und erstmals in Asien mit Hong Kong, Malaysia und Singapur. Ausserdem ist Spotify nun auch in Estland, Lettland, Litauen und Island verfügbar.

Dieser große Schritt bringt Spotify in 28 Märkte und somit noch näher an die Vision, die Musik aus aller Welt jeder Person sofort zugänglich zu machen – wo und wann auch immer sie will.

Spotify ist der weltweit grösste und erfolgreichste Musik Streaming Service seiner Art mit mehr als 24 Millionen aktiven Nutzern und über 6 Millionen zahlenden Mitgliedern. Seit dem Launch in Schweden 2008 hat Spotify mehr als eine halbe Milliarde US Dollar an Rechteinhaber abgeführt und plant, 2013 eine weitere halbe Milliarde US Dollar an sie überweisen zu können.