Spotify startet in der Türkei, in Griechenland, Taiwan und Argentinien

Der Musik Streaming Service Spotify hat heute seine weltweite Expansion fortgesetzt und seinen Dienst in vier weiteren Märkten in Europa, Asien und Südamerika gestartet.

Mit dem Markteintritt in Taiwan ergänzt Spotify den bisherigen asiatischen Markt, der bislang aus Hong Kong, Malaysia und Singapur besteht. In Europa ist Spotify jetzt auch in der Türkei und in Griechenland verfügbar. Nach dem erfolgreichen Start in Mexiko im April, wird Spotify mit Argentinien erstmals in Südamerika anwendbar sein.

Mit dem heutigen Start in vier neuen Ländern ist Spotify jetzt in 32 Märkten weltweit verfügbar. Spotify ist mit mehr als 24 Millionen aktiven Nutzern und sechs Millionen Abonnenten* weltweit der größte und erfolgreichste Musik Streaming Service seiner Art.

*Stand: März 2013