Press

The Spotify Blog

[spmarket 15]

Spotify hat die Übernahme von Soundtrap bekannt gegeben. Das in Stockholm ansässige Unternehmen wurde von Per Emanuelsson, Björn Melinder, Gabriel Sjöberg und Fredrik Posse gegründet. Soundtrap ermöglicht es Künstlern, ihre Songs online mit einem webbasierten, einfach zu bedienenden, kollaborativen Studio für Musikaufnahmen und -produktionen zu erstellen. Das Team aus Ingenieuren, Designern und Musikproduzenten hat den Produktionsprozess revolutioniert, indem es Online-Tools für Konsumenten, Kreative und Studenten entwickelt. Der Soundtrap-Dienst wird nach der Übernahme weiterhin wie gewohnt verfügbar sein.

Das stark wachsende Geschäft von Soundtrap stimmt mit der Vision von Spotify überein, die  Demokratisierung des Musik-Ökosystems zu fördern. Ab sofort arbeitet das Soundtrap-Team aktiv an der Spotify-Strategie, die Millionen von Künstler dabei unterstützt, mit Millionen von Fans in Kontakt zu treten und gleichzeitig Fans dabei hilft, neue Musik sowie Künstler zu entdecken.

[/spmarket]