Press

The Spotify Blog

[spmarket 15]

Spotify, Tencent Holdings Limited (“Tencent”, HKEx-Code: 00700) und seine Tochtergesellschaft Tencent Music Entertainment Group (“TME”) haben heute eine Überkreuzbeteiligung bekannt gegeben. Damit stärken die beiden Unternehmen die Verbindung zwischen den global beliebten Musik Streaming-Plattformen.

TME und Spotify werden neue Aktien der jeweils anderen Firma erwerben, die Minderheitsbeteiligungen gegen Bareinlagen darstellen. Darüber hinaus wird Tencent durch Sekundäreinkäufe in Spotify investieren. Nach diesen Transaktionen wird Spotify eine Minderheitsbeteiligung an TME halten und umgekehrt werden sowohl Tencent als auch TME Minderheitsbeteiligungen an Spotify halten.

Spotify betreibt den weltweit größten Musik Streaming Service, während Tencent mit seiner Mehrheit an TME die populärsten sozialen Netzwerke in China betreibt. Zudem hat TME in eine Reihe anderer innovativer Technologieunternehmen investiert. TME ist ein Pionier in Bezug auf Lizenzrechte für digitale Musik und der größte Online-Musikdienstleister in China. Das Unternehmen bietet einen umfangreichen Katalog digitaler Musikdienste einschließlich Streaming, Online-Live-Übertragungen und Karaoke für viele Millionen Nutzer.

Daniel Ek, CEO und Gründer von Spotify, kommentiert die Investition: “Spotify und Tencent Music Entertainment sehen im globalen Markt für Musik Streaming enormes Potenzial für all unsere Nutzer, Künstler, Musiker und Geschäftspartner. Mit der Beteiligung können beide Unternehmen vom globalen Wachstum des Musik Streamings profitieren.”

Cassion Pang, CEO von TME, ergänzt: “Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit der größten Musik Streaming-Plattform der Welt. TME und Spotify werden alle Möglichkeiten der Zusammenarbeit ausloten, mit dem gemeinsamen Ziel, ein dynamisches ‘Musik-Ökosystem’ zu fördern, von dem Nutzer, Künstler und Rechteinhaber gleichermaßen profitieren.”

Martin Lau, Präsident von Tencent, sagt: “Die strategische Zusammenarbeit zwischen den beiden größten digitalen Musikplattformen unterstützen wir gerne, denn wir verfolgen dasselbe Ziel. Wir möchten den Fans ihre Lieblingsmusik sowie hervorragende Unterhaltung bieten und gleichzeitig den globalen digitalen Musikmarkt für Künstler und Rechteinhaber erweitern.”

[/spmarket]